Wie ein Spielautomat gebaut wird

Ein moderner Spielautomat und ein Videospiel bestehen nicht nur aus Elektronik, sondern aus vielen Bestandteilen, die industriell hergestellt werden und für die spezielle Formen benötigt werden. Zunächst einmal gibt es ein Design, das vor allem das Gehäuse festlegt. Hierbei wird auch entschieden, wie viele Walzen es geben soll. Dann wird das Layout der Vorderseite festgelegt: Welche Knöpfe gibt es und wie viele davon, welche Größen haben sie. Es muss einen Geldschlitz für Münzen, einen für Geldscheine und eventuell einen Schlitz für Kreditkarten geben. Diese Schlitze sind selten handgefertigt, sondern sind Standardelemente, die auch in anderen Automaten verwendet werden. Dasselbe gilt für die Walzen, da auch sie meist in Massen produziert und dann nur mit den kundenspezifischen Symbolen beklebt werden.

All das braucht man nicht, wenn man online spielen.casino spielen oder Sportwetten machen will. Denn wenn es virtuell ist, dann braucht man keine mechanischen Teile, sondern lediglich Server, deren Gehäuse meistens auch im Spritzgussverfahren gefertigt werden.

Je mehr Standards bei den Bauteilen verwendet werden, umso günstiger kann ein Spielautomat werden. Wenn Plastikteile und Metallteile in hochwertigen Metallformen gegossen oder gepresst werden, dann lohnt sich das nur bei hohen Stückzahlen. Kaum ein Formenbauer wird nur für einen Spielautomatentypen eine Form fertigten, es sei denn der Kunde ist bereit dazu, einen höheren Preis zu bezahlen.

Da der Spielbetrieb und der Spielspaß aber wenig mit dem Material zu tun haben, ist es sinnvoll, Dauerformen zu verwenden und hohe Stückzahlen an Spielautomatengehäusen zu fertigen. Außerdem ist der Kunde so mit den Abmessungen und der Beschaffenheit von Knöpfen und Schaltern vertraut. Den Reiz machen dann die Angebote wie Freispiele und Boni aus. Hier haben die Online-Versionen sogar Vorteile, weil sie wegen der höheren Einzahlungsmöglichkeiten auch höhere Auszahlungsboni anbieten können.

Mehr Arbeit von Formenbauern ist im Innenleben eines Spielautomaten zu sehen. Fast jedes Plastikteil, zum Beispiel die Schachteln, in denen die Elektronik unterbracht ist oder Klammern, die die Kabel zusammenhalten, sind einmal aus einer Form gegossen worden.